Sie sind hier: Startseite / Battlefield 3 Bug ...

Battlefield 3 :: Bug bei der Kampagne: Auf der Jagd

Dieser Artikel bezieht sich auf das Online Multiplayer Computerspiel Battlefield 3 aus dem Hause Electronic Arts.

Bei der Einzelspielerkampagne gibt es (mindestens) einen Bug. Beim letzten Teil der Mission "Auf der Jagd" kann es passieren, dass die Mission nicht beendet werden kann.

Beschreibung

Drei Fahrzeuge stehen an der Landebahn und es nähert sich ein Hubschrauber. Man erhält die Freigabe diese zu zerstören. Anschließend sollen flüchtige Personen eliminiert werden. Dies gelingt jedoch nicht, egal wie viele Luftangriffe man auch anfordert.

Lösung

Nach dem Erhalt der Freigabe den Hubschrauber zu zerstören, wartet man einige Sekunden statt den Luftangriff direkt anzufordern. Nicht zu lang, da der Hubschrauber irgendwann wegfliegt und die Mission scheitert (man schafft etwa eine halbe Platzrunde). Hat man lang genug gewartet, fordert man den Luftangriff an, der den Hubschrauber sowie die Fahrzeuge zerstört. Die jetzt zu eliminierenden flüchtigen Personen sind relativ verstreut auf der Karte und fordern - da sie sich in Bewegung befinden - etwas Geschick beim Platzieren der Luftangriffe.
Reklame